Was die Menschen denken,

kann ihnen Freude und Kummer schenken,

ihre Sinne lenken

und verführ'n,

ihre Zeit vertreiben,

um sie zu verlier'n,

statt im Jetzt zu weilen,

sich im Keim zu heilen,

alles Falsche zu erspür'n,

es natürlich abzuwehr'n.

 

Die Freiheit weiß um ihren Preis,

sie kostet, aufrecht, ganz zu sein:

aus sich heraus sein Selbst gebär'n,

ohne Maske und Allür'n,

rein und klar, direkt und wahr,

schlicht und einfach,

Tag und Nacht,

hell und wach,

wohl bedacht.

Jutta Riedel-Henck, 27./28. Mai 2020

Download: Noten oder Noten und TAB pdf-Dateien

 

Instagram